Fahrradkino

Vielfalt leben lernen
10/09/2017
Urbanes Grün
12/09/2017
Show all

Wenn Strom nicht aus der Steckdose kommt.

Das Projekt KLAK veranstaltet bundesweit Fahrradkinos. KLAK entstand in einer Kooperation zwischen Solare Zukunft e.V. und dem Unabhängigen Institut für Umweltfragen e.V. Es verbindet die Themen Mobilität und Klima mit Unterhaltung. Bei dem Event wird ein Kurzfilm gezeigt, der nur mit der Kraft der Zuschauermuskeln ausgestrahlt werden kann. Gefördert wird das Projekt vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit. Auf der KLAK-Webseite wird erklärt, aus welchen Komponenten das Fahrradkino besteht und wie es technisch funktioniert. Außerdem gibt es Infos zu den Veranstaltungen – wie, wo und wann man an diesem ungewöhnlichen Kinoerlebnis teilnehmen kann.

Hier klicken und du wirst weitergeleitet zu KLAK

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial