Interkulturelle Woche 2017

Herbst-Zeit ist Igel-Zeit
17/09/2017
Wählen ist wie Zähne putzen…
23/09/2017
Show all

Vielfalt verbindet.

Am 24. September 2017 beginnt die jährlich stattfindende bundesweite Interkulturelle Woche. Unter dem diesjährigen Motto Vielfalt verbindet finden zahlreiche Veranstaltungen in diesem Rahmen statt. Vor dem Hintergrund von Flucht und Asyl, scheint die Interkulturelle Woche mehr denn je in die Öffentlichkeit gerückt zu sein. So heißt es in dem einleitenden Artikel zur Interkulturellen Woche:

 

»Die Würde des Menschen ist unantastbar« heißt es in Artikel 1 des deutschen Grundgesetzes. Dieser Satz gilt für alle hier lebenden Menschen, unabhängig von Status, Herkunft, Pass, Einkommen oder Religion. Dieser Kernsatz des Grundgesetzes setzt staatlichem Handeln Grenzen. Es setzt ebenso dem Handeln Einzelner und Gruppen Grenzen, die andere anfeinden, ausgrenzen, diskriminieren, verleumden oder tätlich angreifen.

In freien Gesellschaften leben Menschen miteinander und nehmen auch das Recht in Anspruch, nebeneinanderher zu leben. Konflikte gehören in beiden Fällen dazu. Wer sich ihnen stellt und sich nicht durch einfache Lösungsvorschläge blenden lässt, geht gestärkt daraus hervor. Das Zusammenleben von Menschen verschiedener Herkunft in Deutschland ist inzwischen Alltag. Manche wollen dies nicht wahrhaben und behaupten das Gegenteil. Aber: die Zivilgesellschaft in Deutschland steht für die Grund- und Menschenrechte ein. Das macht Mut.

Diese Vielfalt, die in Deutschland und den Ländern Europas über viele Generationen gewachsen ist, ist die Grundlage der Zukunftsfähigkeit der Gesellschaft. Vielfalt weckt die Kreativität für friedliche, zukunftsweisende Konfliktlösungen. Das verbindet und macht stark. Es geht um den zentralen Anspruch, in einer Gesellschaft leben zu wollen, in der Grundwerte und Menschenrechte gelebt werden.“

Themen, die die bundesweiten Veranstaltungen prägen, sind: Vielfalt, Migration, Rechtspopulismus, Solidarität, Zivilgesellschaft und Heimat. Alle Infos zur Interkulturellen Woche mit einer Übersicht zu allen Veranstaltungen, zahlreichen Good Practice-Projekte sowie Informationen zu vergangenen IKWs kann man auf der Website nachlesen:

Hier geht`s lang zur Website der Interkulturellen Woche

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial