Kinder

Das Online-Portal PETAKids

Kinder lieben Tiere und möchten von klein auf viel über sie und ihr Leben erfahren. Um ihnen die Möglichkeit zu geben, sich kindgerecht rund um den Schutz und die Rechte von Tieren zu informieren, hat PETA Deutschland e.V. das Onlineportal PETAKids ins Leben gerufen. Konzipiert für Kinder, greift das Portal dabei zahlreiche Themen – von Zirkus, Zoo und Co. über tierfreundliche Bekleidung bis hin zu leckeren veganen Rezepten – auf. Altersgerecht und spannend wird der jungen Generation alles Wissenswerte über Tiere vermittelt. Denn nur wer Tiere versteht und viel über sie weiß, versteht auch, warum wir sie schützen und respektieren sollen. PETAKids vermittelt die ethische Grundregel sozialen Verhaltens und weitet diese auf alle Lebewesen aus: „Was du nicht willst, das man dir tu‘, das füg‘ auch keinem andern zu.“

PETAKids

Dieses Portal bietet zahlreiche Unterrichtsmaterialien zum bestellen (übrigens in mehreren Sprachen!), die den Kindern Empathie und Mitgefühl im Zusammenleben mit Tieren vermitteln: Poster, Aufkleber, Stundenpläne, Elternbriefe, Videos und verschiedene Arbeitsblätter.

 

Ab sofort sind die Tierschützer auch vor Ort!

Ob bei Projekttagen oder als Workshop – Schulen können ab sofort Tierrechtsreferenten einladen.

PETA begegnet der steigenden Nachfrage mit einem Netzwerk pädagogisch versierter, freiwilliger Tierrechtsreferenten, die deutschlandweit Vorträge und Workshops zu unterschiedlichen Tierrechtsthematiken anbieten.

PETAKids

 

Zum Online-Portal geht’s hier lang:

PETAKids - Online-Portal
Please follow and like us:
19/01/2018

Tierschutz kindgerecht vermitteln

Das Online-Portal PETAKids Dieses Portal bietet zahlreiche Unterrichtsmaterialien zum bestellen (übrigens in mehreren Sprachen!), die den Kindern Empathie und Mitgefühl im Zusammenleben mit Tieren vermitteln: Poster, Aufkleber, Stundenpläne, Elternbriefe, Videos und verschiedene Arbeitsblätter.   Ab sofort sind die Tierschützer auch vor Ort! Ob bei Projekttagen oder als Workshop – Schulen […]
22/10/2017

Die Attraktivität der Ländlichkeit I

Land meets Integration 500 Landinitiativen Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) hat das Programm 500 Landinitiativen ins Leben gerufen. Mit dem Programm unterstützt das BMEL ehrenamtliche Initiativen auf dem Land, die sich um Geflüchtete kümmern und die Integration neuzugewanderter Menschen fördern. Der finanzielle Zuschuss liegt zwischen 1000 und 10.000 […]
10/09/2017

Vielfalt leben lernen

Frühprävention im Vor- und Grundschulalter. Informationen rund um das Thema Diversity bietet die Vielfalt Mediathek. Hier werden Berichte, Handreichungen, Unterrichtsmaterialien sowie zahlreiche audiovisuelle Medien angeboten: Präventionskonzepte, Demokratiepädagogik, Migration, Flucht, Rechtsextremismus, religiöser Fundamentalismus,… also Bildungsmaterialien für Demokratie, Anerkennung und Vielfalt. Dazu zählt auch der Themenblock Frühprävention im Vor- und Grundschulalter. Berichte, […]
25/08/2017

Sustainable development goals (SDGs)

17 goals to transform our world. Im Jahr 2015 hat die UN 17 Ziele definiert, die unsere Welt verändern sollen. Von Armutsbekämpfung, über Gleichberechtigung bis hin zu Frieden und Gerechtigkeit – 17 große Ziele, die ein guter Schritt in die richtige Richtung sind… in wie weit sie erfüllt werden, bleibt […]
05/08/2017

Im Garten der Vielfalt

Bunt wächst gut! Der Kreisjugendring München e.V. hat ein Handbuch zum Umgang mit Diversity in der Kinder- und Jugendarbeit veröffentlicht. Unsere Gesellschaft ist so bunt und vielfältig wie ein Garten! Zur Handreichung Please follow and like us:
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial